Smart-Map Gripper

  • Belastbar bis 25 kg
  • Komplett aus Metall gefertigt, ohne Plastikbauteile
  • Einsatzzweck: CC / Marathon, Downhill, Enduro, Gravel, Road, Trail
  • Farbe: Raceblack
  • Gewicht & Höhe: 89 g

144484

108,00 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfähig. Lieferzeit 1-2 Werktage

Bei Bestellmenge über 18 Stück:
Produktions- und Lieferzeit 2-3 Werktage

Connected Bike

Mit diesem Zusatzmodul wird die digitale Navigation, ob mit Smartphone oder einem anderen Gerät, Teil des Bikes und schafft so ganz neue Fahrerlebnisse. Mit mehr Sicherheit und Komfort auf das konzentrieren, was am meisten Spaß macht: biken.

Lupine-Leuchte, Smartphone und Zubehör nicht im Lieferumfang inbegriffen

Das Bike-Cockpit

Die Aussparungen am Smart-Map Gripper ermöglichen bequem den Anschluss an den USB-Stecker und ermöglichen die Bedienung aller gängigen Smartphones. Die Halterung für die Lupine-Lampe fügt sich in das Cockpit mit ein. Damit ist auf allen Wegen die Richtung klar und die Navigation wird Teil des Bikes.

Lupine-Leuchte und -Halterung und Smartphone nicht im Lieferumfang inbegriffen

Lupine Leuchten prepared

Der Gripper wurde speziell für die Integration von Lupine Leuchten gebaut. Auch weiteres Zubehör, passgenau für den Syntace Smart-Map Gripper, ist bequem über unseren Partner Lupine zu beziehen.

www.lupine-shop.com

Anbringung am Lenker

Sicher angebracht

Kompletter Schutz des Smartphones durch die Verankerung unterhalb des Lenkers. Der Smart-Map Gripper wird an den TwinFix Klemmen angebracht, diese Klemmen sind bei allen Syntace-Vorbauten standardmäßig mit dabei. Bei älteren Modellen können sie an jedem Syntace-Vorbau nachgerüstet werden.

Sichere Anpassung an das Gerät

Passgenau für jedes Gerät

Durch individuelle Module in der Halterung und einem festschraubbaren Schieber kann der Gripper genau auf die Maße jedes gängigen Smartphones angepasst werden. Das Gerät muss lediglich mit einem Case geschützt sein. Optimal ist hier ein Silicon-Case, aber auch mit jeder anderen Hülle ist der Smart-Map Gripper kompatibel und hat das Smartphone auf allen Trails fest im Griff.

 

Hohe Reichweite

Durch die Energieversorgung über den Licht-Akku sind auch lange Trails kein Problem.

Die Hardware zur Software

Optimale Hardware zu Navigations-Apps wie Komoot, 3D-Outdoorguides, 3D Europe...

Alles was man dazu braucht

  • Siliconcover für das Smartphone
  • Outdoornavigation-App nach Wahl
  • Rotation-Controll-App um die Navigation bequem im Querformat ablesen zu können
  • USB-Stecker für die Verbindung zum Licht-Akku

TwinFix Klemmen - die Cockpit-Schnittstelle

Syntace TwinFix-Klemmen

Damit werden alle Syntace Vorbauten (Megaforce, Flatforce, Liteforce) kompatibel für dein Bike-Cockpit.

Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen.
Sie können der Nutzung hier zustimmen. Hier mehr zu dem Facebook® Dienst erfahren